Liebe setzt sich durch – Ehe endlich für alle geöffnet!

Der Bundestag hat heute die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet. Anna-Lena Schnaudt, Kreissprecherin der LINKEN in Regensburg erklärt dazu „Ich freue mich, dass das Parlament sich zu diesem längst überfälligen Schritt entschieden hat. DIE LINKE kämpft schon seit Jahren für die Eheöffnung, auch gegen die Verzögerungstaktik der SPD. Endlich wurde erreicht, was sich der Großteil der Bevölkerung wünscht: die Anerkennung als Familie für alle. Heute wurde ein Stück staatliche Diskriminierung beendet. Dadurch gewinnt die gesamte Gesellschaft.“

Als blamabel für den Wahlkreis 233 beurteilt Christiane Fuchs, Vorstandsmitglied der LINKEN in Regensburg, dass CSU-MdB Graf von und zu Lerchenfeld, der direkt gewählte Abgeordnete für Regensburg, gegen die Ehe für Alle gestimmt hat. „Während einige seiner Fraktionskollegen und -kolleginnen heute für eine offene und tolerante Gesellschaft stimmten, entschied sich Lerchenfeld dagegen. Dies zeigt deutlich: Lerchenfeld steht für rückständige Politik und hält an der Diskriminierung von gleichgeschlechtlichen Paaren fest.“

Für Anna-Lena Schnaudt ist die Gleichberechtigung aller Lebensweisen mit der Eheöffnung jedoch noch nicht eingelöst: „Der Kampf gegen Diskriminierung geht weiter. Wir brauchen weitere Schritte, die auf einen umfassenden Wandel des gesellschaftlichen Bewusstseins zielen und mit der Heteronormativität brechen. Wichtig wäre hier beispielsweise, dass Lehrpläne und Bildungseinrichtungen endlich die real existierende Vielfalt an Lebensentwürfen und Identitäten abbilden, anstatt Klischees und Rollenmuster zu erfüllen.” Zudem gelte es die Privilegien der Institution Ehe an sich zu hinterfragen. “Um rechtliche Gleichstellung für alle zu verwirklichen, muss auch die Benachteiligung von Menschen, die nicht in einer Ehe leben, aufgehoben werden.”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.