Karl Marx – zur Aktualität eines kontroversen Denkers

Dieser Vortrag bietet eine Einführung in das marxsche Denken, und verwaist in mehreren Beispielen auf die ungebrochene Relevanz des großen Intellektuellen. Auch heute noch taugt sein Werk als Maßstab für aktuelle Politik und Gesellschaftskonzeption. Seine Kritik der politischen Ökonomie hat kaum an Aktualität eingebüßt, der von ihm begründete historische Materialismus ist noch immer maßgebend in der Analyse der Rationalität gegenwärtiger Herrschafts-und Machtverhältnisse.

29. Mai – 19.30 h – Antoniushaus, Saal2 – Am Mühlweg 13
Referent: Markus Faltermeier (Lehrbeauftragter LMU München)
Eintritt frei – öffentliche Veranstaltung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s