Neu im Bezirkstag: Gratulation zum Mandat für Marina Mühlbauer

Unsere Kandidatin, Genossin Marina Mühlbauer aus dem Kreisverband Regensburg errang im Stimmkreis 304 ein Mandat zum Oberpfälzer Bezirkstag. Grund ist ein Überhangmandat für die CSU,  das Ausgleichsmandat bekam Marina Mühlbauer.  Nicht mehr mit dabei sind dafür aber ÖDP und Bayernpartei,  beide bisher mit je einem Sitz vertreten. Dieses Gremium ist statt bisher mit 16 nun mit 18 Mitgliedern besetzt. SPD, Grüne und AfD haben je zwei Sitze, FDP und LINKE sind mit je einem Sitz vertreten. Freie Wähler haben drei und die CSU sieben. Letzere bleibt damit die stärkste Kraft in diesem Rat.  Ein Direktmandat wurde ihnen aber durch die Regensburger Landrätin Tanja Schweiger abgenommen. Wir freuen uns sehr über diesen politischen Erfolg von Marina und wünschen ihr im Bezirkstag  alles Gute und viel Erfolg ! Die LINKE ist damit in allen Bezirkstagen in Bayern vertreten !